Mental Load – der unsichtbare Stress

Unser Arbeitsalltag ist ohnehin schon voll – noch voller ist es aber oft in unserem Kopf. Denn dort findet, völlig unsichtbar, eine immens große Denkarbeit statt und zwar die ganze Zeit: Alles dreht sich um Termine, Deadlines und Projekte – und nach der Arbeit um Einkauf, Familie, Kochen oder die Autoreparatur. Es sind vor allem die Frauen, die diese gedankliche Höchstleistung stemmen, die den ständigen Mental Load zwischen Beruf und Privatleben tragen. Das wird schnell zu viel und ziemlich belastend. Daher geht es im neuen BARMER Gesundheitstipp um Frauen, den Mental Load und was dagegen hilft.

Gesundheit mit Bauchgefühl: unser Darm

Wann haben Sie sich das letzte Mal bewusst mit Ihrem Darm beschäftigt? Noch nie? Dann laden wir Sie in diesem BARMER-Gesundheitstipp dazu ein! Denn unser Darm ist mit sieben Metern Länge und der Gesamtoberflächengröße eines Tennisplatzes nicht nur ein besonders großes, sondern auch ein besonders wichtiges Organ für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Das Gute daran: Wir können eine Menge dafür tun, dass wir eine gesunde Darmflora haben und somit gesünder leben. Was genau Sie für Ihren Darm tun können, was hinter dem „Mikrobiom“ steckt und was das mit Ihrem Berufsleben zu tun hat, lesen Sie in dieser neuen Ausgabe des BARMER-Gesundheitstipps.

Epi-Food – was steckt dahinter?

es gibt jede Menge Ernährungstrends und Tipps, wie man sich gesünder ernähren kann.

Einem neuen Food-Trend sagt das Zukunftsinstitut in seinem Gesundheitsbericht 2024 jedoch eine große Zukunft voraus: Epi-Food heißt er.
Die wissenschaftlichen Grundlagen sind ein wenig kompliziert, aber einfach erklärt bedeutet Epi-Food, dass wir durch unsere Ernährung gewisse genetische Anlagen beeinflussen können und dadurch unserem Körper etwas Gutes tun und sogar Krankheiten vorbeugen können.
Klingt spannend? Finden wir auch und daher widmen wir den neuen BARMER Gesundheitstipp der epigenetischen Ernährungsforschung. Und ein leckeres Rezept gibt es gleich dazu.

Mehr Schwung im Alltag

Morgens erholt und voller Energie in den Tag starten und bis abends möglichst entspannt bleiben – das wäre toll, oder? Dafür können wir einiges tun. Der Jahresbeginn ist eine prima Gelegenheit, alte Verhaltensmuster zu überdenken und neue Routinen auszuprobieren. Der Schlüssel: Je entspannter wir sind, umso mehr Energie haben wir.

Jahresausklang

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Wie schnell die Zeit verfliegt, oder? Jetzt der richtige Zeitpunkt für Ihren persönlichen Jahresrückblick! Nehmen Sie sich bewusst Zeit, auf die vergangenen Monate zurückzuschauen.

Pseudogetreide – gesunde Abwechslung auf dem Teller

Sie begegnen uns in Bowls, Salaten und im Müsli, aber trotzdem gelten Amaranth, Chia, Buchweizen und Quinoa eher als Exoten in der deutschen Küche. Dabei verdienen sie einen regelmäßigen Platz auf unserem Speiseplan …

Yoga für jeden

Eine regelmäßig Yoga-Praxis hilft, mehr Klarheit, Fokus und Ausgeglichenheit zu spüren. Aber welche Yoga-Art passt zu mir? Zudem: vier einfache Yoga-Übungen für den Arbeitsplatz …

7 Tipps für einen entspannten Jahresausklang

Im Jahresendspurt ist es nicht einfach, zur Ruhe zu kommen. Der Dezember ist jedes Jahr aufs Neue vollgepackt mit Deadlines, Terminen und Erledigungen. Aber spätestens, wenn die Feiertage kommen, können wir meist einen Gang runterschalten. Es lohnt sich, in den letzten Tagen des Jahres alles ein wenig langsamer und achtsamer anzugehen. Nehmen Sie sich doch einmal bewusst Zeit für ein paar Dinge, die während des Jahres zu kurz gekommen sind: Hier sind ein paar Ideen für einen gelasseneren Start ins neue Jahr!

Was gegen Kopfschmerzen hilft

Besonders, wenn man im Alltag leistungsfähig sein muss und will, kann einem ein schmerzender Kopf zusetzen. Dabei ist man den Attacken nicht immer hilflos ausgeliefert. Wer zu Kopfschmerzen neigt, kann vorbeugend einiges dagegen tun …

Selftracking

Wie viel Kalorien auf Ihrem Teller landen, wie weit Sie gelaufen sind, ob Sie genügend Pausen gemacht oder tief genug geschlafen haben – all diese Daten können Sie mithilfe von Gesundheits-Apps und sogenannten „Wearables“, Messsensoren in Form von Arm bändern oder Fitnessuhren sammeln und auswerten lassen …

Job-portal

Das Job-Portal befreit dich von Verkehrschaos, Stress und einer unausgeglichenen Work-Life-Balance. Hier connecten regionale Arbeitnehmer mit Arbeitgebern. Der Arbeitsmarkt im Rheingau hat viel zu bieten – das Job-Portal macht dieses Potenzial sichtbar.

» Zum Portal

Service-portal

Wer Albträume vom Passierschein A38 hat, wird dieses Portal lieben: Hier erfährst du zentral, an wen du dich mit deinem Anliegen in deiner Kommune wenden musst.

» Zum Portal

Wissens-Portal

Hier bekommst du deinen Wissensdurst auf einen Blick gestillt: Die besten Fortbildungen, Kurse und Fachartikel von Experten aus der Region findest du in diesem Portal.

» Zu den Kursen
» Zum Wissens-Blog

Flächen-Portal

Starte deine Wohnsuche bei Rheingau Connect: Entdecke vom gemütlichen Nest bis zum Familiendomizil alle Wohnschätze nur einen Klick entfernt. Erkunde exklusive Immobilienangebote im Rheingau und finde heraus, wo dein Herz Zuhause ist.

» Zum Wohnflächen-Portal
» Zum Gewerbeflächen-Portal

Gesundheits-Portal

Jedes Unternehmen kann ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement anbieten – ganz egal, wie groß es ist! Im Gesundheits-Portal von Rheingau Connect werden Angebote gepoolt und sind somit für absolut jeden umsetzbar.

» Zu den Kursen
» Zum Gesundheits-Blog

Schaufenster

Bequem von der Couch aus den regionalen Handel supporten: Beim digitalen Schaufensterbummel präsentieren Unternehmen aus dem Rheingau Highlights ihres spannenden Portfolios, die du online bestellen und im stationären Geschäft abholen kannst.

» Zu den Produkten
» Zu den Unternehmen

Wie können wir dir weiterhelfen?​

Fülle einfach das untenstehende Formular aus und wir werden uns schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern.

Wie können wir dir weiterhelfen?​

Fülle einfach das untenstehende Formular aus und wir werden uns schnellstmöglich um dein Anliegen kümmern.